Idee

Die Idee, einen Singer-Songwriter-Wettbewerb im Großraum Trier zu organisieren, entstand im Rahmen der Gründung der Dieter-Lintz-Stiftung. Im Gedenken und im Sinne von Dieter Lintz verfolgt die Stiftung folgende Ziele:

Das Ziel der Dieter-Lintz-Stiftung ist u.a., die

  • Förderung von Vorhaben, die geeignet sind die Talente des künstlerischen  Nachwuchses (unabhängig des Alters) zu fördern und sichtbar zu machen
  • Förderung von Maßnahmen, die die Bildung oder Unterstützung von Netzwerken der  Nachwuchs-Talente zum Ziel haben,
  • Durchführung von Veranstaltungen mit und für den künstlerischen Nachwuchs,
  • Begleitung der Talente mit Öffentlichkeitsarbeit.

Der erste Singer- Songwriter-Wettbewerb im Jahr 2017 wird als überregionale Veranstaltung für den Großraum Trier konzipiert und verfolgt im Sinne der Stiftung folgende Ziele:

  • die Folkmusik in der Region zu fördern und einem breiteren Publikum zuzuführen
  • Liedermachern, Barden und kreativen Künstlern ein Forum und eine Bühne für ihre Werke zu schaffen
  • den Aufbau einer „Folk & Liedermacher Community“, die die Singer-Songwriter-Kultur im Großraum Trier und über diese Grenzen hinweg  unterstützen soll.